Gastronomie im Visier der Täter: Einbrüche in Gaststätte und Restaurant in Trier

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER/TRIER-BIEWER. Wie die Kriminalpolizei Trier mitteilt, kam es am Wochenende im Stadtgebiet von Trier zu zwei Einbrüchen.

Im ersten Fall verschafften sich unbekannte Täter zwischen Samstag, 30. März, 23.17 Uhr, und Sonntag, 31. März, 08.30 Uhr, Zutritt in ein Restaurant in der Palaststraße in der Innenstadt von Trier.

Auf bisher ungeklärte Weise drangen Unbekannten in das Restaurant in der Palaststraße ein und entwendeten Bargeld.

Beim zweiten Einbruch drangen unbekannten Täter in den Morgenstunden des Samstags, 30. März, um 4.39 Uhr, in eine Gaststätte in Trier-Biewer ein.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelangten unbekannte Täter durch ein geöffnetes Fenster in die Gaststätte in der Biewerer Straße und entwendeten Bargeld.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Kriminalpolizei in Trier zu wenden: 0651/9779-2250 oder 0651/9779-2290

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.