Einbrecher schlagen in Trierer Einfamilienhaus zu

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

TRIER. Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag, den 03.03.2019 in ein Einfamilienhaus eingebrochen.

Dabei wurde die Terrassentür des abseits gelegenen Hauses in Trier-Pfalzel aufgehebelt und aus einer Handtasche Geld im mittleren dreistelligen Bereich entwendet. Aufgrund der Spurenlage hatte es der oder die Täter nur auf Bargeld abgesehen, da andere Wertgegenstände unberührt blieben.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schweich oder Kriminalpolizei Trier.

Vorheriger ArtikelKleinen Brüder der Wölfe – Goldschakale könnten auch in der Region auftauchen
Nächster ArtikelUnbelehrbarer Alk-Fahrer gleich zweimal hintereinander in Bernkastel-Kues erwischt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.