Wohnungbrand in Trier-Ehrang!

0
Symbolbild: Feuerwehr mit Drehleiter. Foto: Marcel Kusch / dpa-Archiv

Wie die Poliezi mitteilt, kam es am 13. Juli, gegen 4.56 Uhr es in Trier-Ehrang in der dortigen Breitenbachstraße zu einem Küchenbrand.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte befanden sich keine Personen mehr im Objekt. Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar. Der Schaden wird auf ca. 35.000 € geschätzt. Der Wohnungsinhaber erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste im Krankenhaus stationär behandelt werden.

Die Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Trier übernommen.
Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier, eine Rettungswagenbesatzung sowie Beamte der Polizeiinspektion Schweich.

Vorheriger ArtikelSchreck im Ferienflieger – 33 Passagiere nach Sicherheitslandung in Krankenhaus!
Nächster ArtikelBei Wittlich ins Stauende gekracht: Vollsperrung und fünf Verletzte!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.