Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN. Eine Fußgängerin ist in Saarbrücken von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die 68-Jährige wollte an einer Straßeneinmündung die Fahrbahn überqueren, als sie vom Fahrzeug eines 46 Jahre alten Mannes auf den Asphalt geschleudert wurde, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Frau wurde nach dem Unfall am Samstag im Klinikum notoperiert. Sie hat beim Unfall eine Hirnblutung erlitten.

(dpa/lrs. – News)

Vorheriger ArtikelGesuchter Pkw kracht in Trier nach Verfolgungsjagd in Ampelmast
Nächster ArtikelFrost und Schnee: Wetterdienst warnt vor glatten Straßen zum Wochenbeginn

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.