Fahrzeug zerschellt an Baum – Fahrer tot

0

LUXEMBURG. Nach Angaben der Luxemburgischen Polizei, kam es am heutigen Donnerstagmorgen, gegen 11 Uhr, auf der N12 zwischen Bour und Dondelange, zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Ein, aus Richtung Bour kommender Fahrer und alleiniger Insasse seines Fahrzeugs, kam in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und rannte gegen einen Baum. Der luxemburgische Fahrer verstarb noch an der Unglücksstelle.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft weilte der Mess- und Erkennungsdienst vor Ort. Die Strecke blieb zeitweilig für den Verkehr gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.