Unfall auf der B51 – Verkehrsinsel abgeräumt und im Straßengraben gelandet

0

SIRZENICH. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am gestrigen Freitag, 24. November, auf der B 51, in Höhe Trierweiler-Sirzenich, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Gegen 15 Uhr befuhr ein schwarzer VW-Passat die B 51 aus Richtung Trier kommend in Fahrtrichtung Bitburg. In Höhe des Industriegebietes Trierweiler-Sirzenich zog der Fahrzeugführer aus bislang unbekannter Ursache nach links. Das Fahrzeug querte die Fahrstreifen des Gegenverkehrs, überfuhr dann eine Verkehrsinsel und ein darauf befindliches Verkehrszeichen.

Anschließend kam der Passat im linksseitigen Straßengraben zum Stillstand. Am PKW entstand hierdurch Sachschaden.

Im Zusammenhang mit dem Unfallgeschehen sucht die Polizei nach möglichen Unfallzeugen und fahndet zugleich nach einem dunklen Fahrzeug unbekannten Herstellers, welches als Verursacher in Betracht kommen könnte.

Hinweise werden erbeten, an die zuständige Polizeiinspektion Trier (0651- 9779 3200)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.