Autoknacker in Trier unterwegs – Versuchte Einbrüche in Geschäfte

0

Bildquelle: dpa-Archiv

TRIER. Einen Einbruchsversuch in ein Geschäft in der Kutzbachstraße und einen weiteren Versuch, in eine Gaststätte in der Metzelstraße einzubrechen, meldet die Polizei Trier am heutigen Freitag.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatten Unbekannte bereits in der Nacht zum 9. November versucht, in ein Geschäft in der Kutzbachstraße einzubrechen. Dabei versuchten der oder die Täter eine Seiteneingangstüre aufzubrechen, was jedoch misslang. Ebenfalls abgebrochen haben Unbekannte einen Einbruch in eine Gaststätte in der Metzelstraße. Offenbar hatten sie in der Nacht zum vergangenen Mittwoch, 15. November, versucht, die Eingangstüre des Lokals aufzubrechen.

Hinweise zu den Taten werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2253 oder 0651/9779-2290.

Unbekannte brechen Auto auf

Bisher Unbekannte haben am vergangenen Mittwoch, 15. November, die Seitenscheibe eines PKW eingeschlagen und eine Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Gegenständen entwendet. Das Auto stand auf dem Parkplatz an der Olewiger Kirche in der Straße „Auf der Ayl“. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei dürfte die Tat zwischen 9 und 13 Uhr begangen worden sein.

Hinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2253 oder 0651/9779-2290.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.