20-jährige Fahrerin überschlägt sich mit Pkw

0

Bildquelle: Feuerwehr VG Ruwer

WALDRACH. Die 20-jährige PKW-Fahrerin befuhr am 23.10.2017, gegen 08.00 Uhr, die K 12 von Waldrach kommend in Richtung Korlingen. In einer Rechtskurve geriet sie aus Unachtsamkeit nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen und anschließend ins Schleudern.

Der PKW rutschte auf die rechtsseitig neben der Fahrbahn befindliche Böschung, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin wurde nur leicht verletzt, am PKW entstand Totalschaden.

Im Einsatz waren 2 first responder, die Freiwillige Feuerwehr Waldrach, ein Rettungs-, ein Notarztwagen, Straßenmeisterei und die Polizeiinspektion Schweich.

Die K 12 war während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Vorheriger ArtikelWaghalsige Verfolgungsfahrt durch Bitburg – Zwei Streifenwagen stoppen bekifften Fahranfänger
Nächster ArtikelVerkehrskontrolle: Mann gesteht gleich mehrere Straftaten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.