Erhöhte Staugefahr: A1 Luxemburg – Trier am Wochenende gesperrt

0

A1 LUXEMBURG/GASPERICH/HAMM. Ab heute Abend 21 Uhr kann es auf der A1 von Luxemburg nach Trier zu ungemütlichen Staus kommen: Denn die Autobahn A1 wird zwischen dem Gaspericher Kreuz und Ausfahrt Hamm gesperrt.

Die Sperrung der Autobahn erfolgt zwischen Freitag, 21 Uhr, und Samstag, 19 Uhr in beiden Fahrtrichtungen. Der Grund für die Sperrung am Wochenende sind Bauarbeiten am Tunnel Howald. Außerdem findet auch eine großangelegte Notfallübung der Rettungskräfte in dem Tunnel statt.

Der Verkehr auf der Autobahn A1 wird in beiden Richtungen über den Kreisverkehr Gluck, die CR224, die N50 und die N2 umgeleitet.

Vorheriger ArtikelHIER FEIERT TRIER – Die Partys am Freitag
Nächster ArtikelErpressung mit Sex-Video

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.