Rekordverdächtig: Klinik-Randalierer mit 5,2 Promille

0
Marcus Brandt / dpa-Archiv

LANDAU/GERMERSHEIM. Einen Wert von satten 5,2 Promille ergab ein Alkoholtest bei einem 59-Jährigen in Germersheim: Gestern gegen 23.40 Uhr, wurde die Polizei über einen Randalierer im Krankenhaus verständigt.

Polizisten stellten den alkoholisierten Mann auf einer Liege im Eingangsbereich fest. Der 59-jährige verhielt sich gegenüber dem Krankenhauspersonal und den gegenüber den Beamten aggressiv und musste gefesselt werden.

Ein Test des Krankenhauses hatte einen Alkoholwert von 5,2 Promille ergeben. Trotz dieses hohen Wertes konnte der Mann sich noch auf den Beinen halten. Er wurde zur Ausnüchterung in eine Fachklinik gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.