Taxifahrer beraubt und bei Verfolgungsjagd beschossen

0

Bildquelle: dpa-Archiv

VÖLKLINGEN (dpa/lrs). Ein Taxifahrer ist in der Nacht zum Freitag in Völklingen von zwei Männern mit einer Pistole bedroht und beraubt worden.

Der 68-Jährige habe die Täter mit seinem Taxi verfolgt, daraufhin habe einer von ihnen auf das Fahrzeug geschossen, berichtete die Polizei.

Die Räuber konnten mit ihrer Beute von 250 Euro entkommen. Der Taxifahrer hatte zuvor einen Fahrgast in den Ortsteil Luisenthal gefahren.

Dort traten die zwei Männer an sein Auto. Einer von ihnen bedrohte ihn mit einer Pistole, der zweite entriss ihm das Portemonnaie. Der Fahrgast flüchtete gemeinsam mit den beiden Räubern.

Von ihnen fehlte zunächst jede Spur.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.