Angriff in der Trierer Nordallee – Passanten eilen Opfer eines Überfalls zur Hilfe

0

TRIER. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, wurde ein junger Mann am vergangenen Samstag, 8. Juli, gegen, 23.45 Uhr, in der Nordallee auf Höhe des Brüderkrankenhauses von drei bisweilen unbekannten Männern angegriffen und verletzt.

Dabei kamen dem Mann mehrere Passanten zur Hilfe, wonach die Angreifer flüchteten.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die die Tat beobachtet haben und bittet insbesondere die einschreitenden Passanten, sich mit der Polizei Trier unter 0651-9779/3161 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.