Schmorbrand verursacht Feuerwehreinsatz in der Innenstadt

0

Bildquelle: Patrick Seeger / dpa-Archiv

TRIER. Am heutigen Sonntagmorgen, 25. Juni, gegen 9.22 Uhr, ereignete sich ein Feuerwehreinsatz in der Trierer Innenstadt.

Laut Erstmeldung war der Einsatzgrund ein Brand an einer Gebäudefassade in der Trierer Palaststraße. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde ein Schmorbrand in einer Leuchtreklame vorgefunden, der von den 12 Einsatzkräften schnell gelöscht werden konnte.

Im Einsatz waren der Löschzug Berufsfeuerwehr Wache I, sowie ein Rettungswagen

Vorheriger ArtikelTropfender Gefahrgut-LKW: Entwarnung nach Großeinsatz und Evakuierung in der Eifel
Nächster ArtikelGrillparty endet im Unglück: 24-Jährige schwer verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.