Schlägerei im Bus – Fahrgast ins Gesicht geschlagen

0
Symbolbild. Schwarz-Weiß-Aufnahme einer Faust. Im Hintergrund ins verschwommen die Person dazu zu sehen.
Symbolbild

IDAR-OBERSTEIN. Am Dienstagabend, 20. Juni, kam es gegen 19 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Linienbus in Idar-Oberstein.

Der 22-jährige Geschädigte sei auf der Fahrt vom Hauptbahnhof in Richtung Idar von einem männlichen Fahrgast zweimal ins Gesicht geschlagen worden. Der Angreifer sei anschließend an der Haltestelle „Auf der Idar“ ausgestiegen.

Der Tatverdächtige sei ca. 23 Jahre alt, ca. 175 cm groß, habe kurze Haare, blaue Augen und eine sportliche Figur.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 06781-5610 mit der Polizeiinspektion Idar-Oberstein in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.