Schrecksekunde auf der A1 – Scheibe zerbricht bei Überholmanöver

0
Symbolbild. Nahaufnahmen einer eingeschlagenen hintere Seitenscheibe eines PKW für den Bericht
Symbolbild

Bildquelle: Wikipedia

BEKOND. Wie die Polizei mitteilt, befuhr am gestrigen Abend, 8. Juni, gegen 18.43 Uhr eine junge Frau mit einem dunklen Audi A 1 die Autobahn 1 in Fahrtrichtung Koblenz.

Zwischen den Anschlussstellen Schweich und Föhren vernahm sie beim Überholen eines LKW ein Knall und die Seitenscheibe der Fahrertür zerbarste.

Die Ermittlungen der Autobahnpolizei zur Ursache des Schadens erbrachten bisher keine Erkenntnisse.

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Schweich, Tel. 06502/91650, in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.