Nicht mal einen Strohhut an – Nackter Pfälzer sorgt für Irritationen

0

FRANKENTHAL. Mitarbeiter des auf dem „Strohhutfestes“ in Frankenthal eingesetzten Sicherheitsdienstes meldeten am heutigen Sonntag, gegen 4.40 Uhr, einen nackten Mann auf dem Rathausplatz in Frankenthal.

Am Rathausplatz konnte der Mann durch die eingesetzten Polizeibeamten angetroffen werden. Der erheblich alkoholisierte Mann lag auf dem Boden.

Seine Bekleidungsgegenstände hatte er neben sich abgelegt. Seine Hose war gänzlich verschwunden. Gegen die eingesetzten Polizeibeamten verhielt sich der Mann sprunghaft und äußert aggressiv weshalb er zum Schutz der Beamten gefesselt werden musste.

Der Mann wurde Polizeiinspektion Frankenthal verbracht, wo ein aufrichtiger Finder seine verlorengegangene Hose abgegeben hatte.

Dem Mann wurde seine Hose übergeben und aus dem Gewahrsam entlassen. Beim Verlassen der Dienststelle beleidigte er die einges

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.