Kurioser Diebstahl – Mann schnallt sich Spielautomat auf den Rücken und radelt weg

0

LUDWIGSHAFEN. Nach Angaben der Bundespolizei, kam es bereits am Montag, 15. Mai, zu einem kuriosem Diebstahl – eine männliche Person entwendete auf ungewöhnliche Weise einen Spielwarenautomaten am Hauptbahnhof Ludwigshafen.

Die Videoaufzeichnung des Bahnhofsrestaurants zeigte die ungewöhnliche Vorgehensweise. Der Mann hatte sich den 1,40 m hohen Spielwarenautomaten auf den Rücken geschnallt und floh anschließend mit dem Fahrrad vom Tatort.

Es handelt sich um eine große, männliche Person mit Basecap, die in der Zeit zwischen 01.50 – 02.36 Uhr mit einem Mountainbike im Eingangsbereich des Restaurant „Zur Pfalzbahn“ agierte.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen die Aussagen zu den Geschehnissen am Hauptbahnhof Ludwigshafen machen können, werden gebeten sich bei der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern (Tel. 0631/34073 – 0), oder über das Internet www.bundespolizei.de zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.