Zwei Verletzte nach missachteter Vorfahrt

0

FREUDENBURG. Am Donnerstagabend, 27. April, gegen 20.35 Uhr, kam es in Freudenburg, Einmündung Neustraße/Maximinstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden Fahrzeugführer verletzt wurden.

Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Neustraße in Fahrtrichtung Taben-Rodt. Ein 22-jähriger Fahrer befuhr mit seinem PKW die Neustraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung und wollte nach links in die Maximinstraße abbiegen. Hierbei übersah er den bevorrechtigten entgegenkommenden Wagen und es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrer leicht verletzt. Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde ein Verletzter in das Krankenhaus Saarburg und der andere Verletzte in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz waren neben der Polizei Saarburg, ein Notarztwagen, sowie der Rettungswagen des DRK Saarburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.