Fahrzeug auf der Bitburger gerammt und dann geflüchtet

0
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

BITBURG. Am Samstag, 22.04.2017 kam es gegen 16.38 Uhr auf der B51, Bereich Stedemer Senke zu einer Verkehrsunfallflucht.

Der Unfallverursacher befuhr die B51 aus Richtung Bitburg kommend, in Richtung Trier und überholte einen vorausfahrenden Pkw. Beim Wiedereinscheren kam es zu einer Kollision, in deren Verlauf der überholte Pkw auch in die Schutzplanke gedrängt wurde und diese streifte.

Der Unfallverursacher entfernte sich nach der Kollision unerlaubt von der Unfallstelle. Es ist bislang nur bekannt, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen dunklen Audi handeln könnte.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Verursacherfahrzeug machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Bitburg in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.