Ausraster am Pfandautomaten – Kein Pfand für 33-Jährigen

0
Symbolbild "Pfandautomat"

Bildquelle: wikipedia

KAISERSLAUTERN. Wie die Polizei berichtet, ärgerte sich am Freitagabend ein 33-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet derart über einen Pfandautomaten in einem Supermarkt in der Innenstadt, dass er seinen Unmut darüber an einer Mitarbeiterin des Marktes ausließ.

Im weiteren Verlauf beleidigte er die Mitarbeiterin und lies sich auch durch die hinzugerufene Poizei nicht beruhigen. Durch die Beamten musste ein Platzverweis ausgesprochen werden.

Auf den Mann wird nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung zukommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.