„Gerätepark für Trier – Kostenlos im Grünen trainieren“

0

Bildquelle: Florian Biewer

TRIER. Ein kostenloser Fitnesspark (Bewegungspark) mitten in der Natur, bei dem jeder, egal ob Profi oder Anfänger, die Möglichkeit hat, kostenlos im Grünen zu trainieren – Das ist das Ziel des Trierers Florian Biewer. Zur Realisierung dieses Traumes hat der junge Mann nun ein das Crowdfunding-Projekt „Gerätepark-Trier“, gestartet.

Am Mattheiser Weiher in Trier soll der Gerätepark (Fitnesspark) errichtet werden, dabei müssen lediglich noch die Geräte finanziert werden.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook Video: www.facebook.com/Geraeteparktrier

Mit diesem Projekt soll jedem die Möglichkeit gegeben werden kostenlos im Grünen zu trainieren. Die Geräte sind für Anfänger bis Profis und für Jung bis Alt konzipiert. So kann mit einfachen Übungen der ganze Körper bewegt werden, das macht Spaß und hält fit.

„Hier bekommen Vereine, Schulen, Sportgruppen und Privatpersonen eine neue Gelegenheit kostenfrei gemeinsam Sport zu treiben. Der Mattheiser Weiher ist stadtnah und dennoch ruhig im Grünen gelegen und eignet sich daher als Standort für den Gerätepark besonders gut“, berichtet Florian.

HIER könnt ihr Florian bei diesem tollen Projekt unterstützen! Jeder Euro hilft!

Vorheriger Artikel60 Gesellen aus dem Ausbildungsstand entlassen
Nächster ArtikelKontrolle verloren und überschlagen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.