Pkw-Fahrer provoziert beim Überholen Verkehrsunfall und flüchtet dann

0

TABEN / SERRIG. Am Mittwoch, 22.02.2017 gegen 09.53 Uhr befuhr ein unbekannter Fahrer eines hellen SUV (vermutlich ein weißer VW Tiguan) die B51 von Serrig in Richtung Mettlach. In einer langgezogenen Kurve überholte er eine Fahrzeugkolonne, die von einem LKW angeführt wurde.

Hierbei missachtete er den Vorrang des Gegenverkehres, wodurch ein entgegenkommender schwarzer Geländewagen in den Straßengraben ausweichen musste
und dort mit einem Leitpfosten kollidierte, um einen Frontalzusammenstoß mit dem hellen SUV zu verhindern. Der Fahrer des hellen SUV entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Polizeiinspektion Saarburg bittet um Hinweise von möglichen Zeugen unter Telefon: 06581/9155-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.