Warnung vor pflanzlichen Giftstoffen in Kindertee

0

BAD EMS. Wegen pflanzlicher Giftstoffe warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) vor einem Säuglings- und Kindertee.

Der in Filterbeuteln verpackte Tee des Herstellers Sidroga in Bad Ems mit der Produktbezeichnung „Sidroga Bio Säuglings- und Kindertee“ enthalte Pyrrolizidinalkaloide, wurde am Freitag als Grund der Warnung genannt.

Bei diesen Stoffen handelt es sich um Inhalte, die in mehr als 350 Pflanzenarten nachgewiesen wurden, darunter das Jakobskreuzkraut. In hohen Dosen können diese Stoffe zu Erkrankungen führen, die meist die Leber betreffen. Pyrrolizidinalkaloide können in Lebensmittel gelangen, wenn etwa Wildkräuter mit diesen Inhaltsstoffen in Anbauflächen von Nutzpflanzen vorkommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.