Verkehrsbehinderungen in Bitburg – Schwertransport am Abend

0

BITBURG. Auf Grund eines Schwertransportes kommt es heute Abend, 09.02., ab 19.00 Uhr in und um Bitburg zu Verkehsbehinderungen. Wie die Stadtverwaltung Bitburg mitteilte, wird ein 230 Tonnen schwerer Transformator vom Bahnhof Bitburg-Erdorf zum Umspannwerk Niederstedem transportiert.

Der alte Transformator wird dann wiederum zum Bahnhof Bitburg-Erdorf gebracht. In einigen Straßen um den Bahnhof gilt deshalb ab heute Abend 19 Uhr absolutes Halteverbot.

Von dem Schwertransport ist auch die Bundesstraße B 257 nach Niederstedem betroffen. Wie lange der Transport dauert, ist laut Stadtverwaltung noch unklar. Der Schwertransport soll spätestens bis kommenden Dienstag abgeschlossen sein.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.