In Kurve überschlagen – Unter Drogen und ohne Führerschein

0
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

SIERSBURG. Ein 43-jähriger Mann aus Frankreich kam am Sonntagmittag, 18. Dezember, gegen 13.30 Uhr, mit seinem Pkw auf der Landstraße zwischen Niedaltdorf und Siersburg in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, wobei sich das Fahrzeug anschließend im Straßengraben überschlug.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer offenkundig unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand und in Deutschland derzeit kein Kraftfahrzeug führen darf. Weiterhin war der von ihm benutzte Pkw nicht zugelassen und auch mit falschen Kennzeichen versehen.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden gegen den Mann eingeleitet

Vorheriger ArtikelGartenhaus in Flammen – Feuerwehreinsatz in Trier West
Nächster ArtikelErster erfolgreicher Abschluss der Sicherheitsingenieure

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.