Nach Überfall auf Trierer Spielhalle – „Räuber-Paar“ vor Gericht

0

Bildquelle: lokalo.de

TRIER. Ab dem heutigen Montag, 5. Dezember, muss sich ein junges Paar vor dem Trierer Landgericht wegen schweren Raubes verantworten.

Den beiden Angeklagten wird vorgeworfen, im Mai dieses Jahres eine Spielhalle am Trierer Hauptbahnhof ausgeraubt zu haben. Nachdem die Täter die Angestellte der Spielhalle wegen eines Vorwandes auf die Toilette locken konnten, bedrohten sie die Frau und forderten Bargeld. Etwa 2000 Euro soll das „Duo“ aus dem Tresor erbeutet haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.