Todes Drama: 82-Jähriger vom Auto erfasst

0

Bildquelle: Polizei Luxemburg

WASSERBILLIG. Wie die luxemburgische Polizei berichtet, kam es am Freitagabend in Wasserbillig zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Ein 82-jähriger Fußgänger wurde dabei von einem Fahrzeug angefahren und tödlich verletzt. Als der Mann die Echternacher Straße überqueren wollte, wurde er von einem Wagen erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle.

Vorheriger ArtikelAchtung Kinderfänger – Mann versucht Kinder in Trier-Nord ins Auto zu ziehen
Nächster ArtikelZugedröhnt mit dem Mofa durch die Eifel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.