Dachstuhlbrand – Flammenhölle im Dachstuhl

0

KINHEIM. Am Samstagabend, kurz vor 22.00 Uhr wurde ein Dachstuhlbrand eines Wohnhauses in Kinheim an der Mosel gemeldet.

Als die ersten Feuerwehrkräfte am Einsatzort eintrafen, war das Dachgeschoß bereits in voller Ausdehnung am Brennen.

Die drei Bewohner des Hauses konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, eine im Obergeschoß wohnende 90-jährige Frau wurde sicherheitshalber zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Derzeit sind die Feuerwehren aus Erden, Lösnich, Kinheim, Kröv und Traben-Trarbach mit den Löscharbeiten zu Gange, die noch die ganze Nacht andauern dürften.

Durch die große Brandausdehnung dürften auch direkt angrenzende Wohnhäuser in Mitleidenschaft gezogen wo

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.