„Die Nacht der Musicals“ in Bitburg

0

BITBURG. Zeitlose Klassiker der Musicalgeschichte und Hits aus den aktuellen Erfolgsproduktionen vereinen sich in Die Nacht der Musicals zu einem untrennbaren Ganzen.

– Am 20.01.2017 in der Stadthalle in Bitburg um 20:00 Uhr –

Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeisterte die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 1 Million Besucher. Ab Dezember ist die Show der Superlative auf ihrer 20-jährigen Jubiläumstournee durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Von himmelhoch rockig bis gefühlvoll den Tränen nah. In einer über zweistündigen Show, entführen gefeierte Stars der Originalproduktionen den Zuschauer auf eine Reise erster Klasse durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals. Die perfekt aufeinander abgestimmten Darsteller lassen den Abend durch ihre Stimmgewalt sowie durch schauspielerisches Talent zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Gänsehautmomente aus weltbekannten Klassikern wie „Das Phantom der Oper“ oder „Cats“, fehlen ebenso wenig wie die unvergleichbaren Songs der schwedischen Pop-Gruppe ABBA, welche in „Mamma Mia“ zusammengefasst wurden.

Weitere Highlights sind unter anderem Ausschnitte aus dem Erfolgsmusical „Aladdin“, welches die packende Liebesgeschichte über den charmanten Straßendieb Aladdin erzählt, der um die Hand der schönen Sultanstochter Jasmin buhlt. Die weltberühmte Hymne „Ich gehör nur mir“ aus „Elisabeth“, die schaurig-schöne „Rocky Horror Show“ sowie Hits aus „Hinterm Horizont“ oder „Tanz der Vampire“ dürfen an diesem Abend ebenfalls nicht fehlen.

Die Nacht der Musicals ist ein musikalisches wie visuelles Feuerwerk, das für jede Menge Emotionen sorgt. Mitreißende Choreografien, aufwändige Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamtbild ab.

Auch in diesem Jahr verspricht Die Nacht der Musicals wieder einen Musicalabend der keine Wünsche offen lässt!

Tickets sind
 an allen bekannten Vorverkaufsstellen
 im Internet unter www.dienachtdermusicals.de
und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich

Vorheriger ArtikelRyanair-Pläne für Frankfurt – Flughafen Hahn soll nicht leiden
Nächster ArtikelLokalo Blitzerservice: Hier gibt es heute Kontrollen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.