Bei Nässe – Aus Kurve geflogen und überschlagen

0

Bildquelle: Polizei Kaiserslautern

KAISERSLAUTERN. Zu hohes Tempo auf nasser Fahrbahn dürfte die Ursache eines Unfalls gewesen sein, der sich am frühen Dienstagmorgen auf der A6 in der Ausfahrt Einsiedlerhof ereignet hat.

Ein 23-jähriger Fahrer eines Opel Corsa verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er aus Richtung Saarbrücken kommend an der Anschlussstelle die Autobahn verlassen wollte.

Im Kurvenbereich kam der Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Für den Fahrer wurde vorsorglich ein Rettungsfahrzeug verständigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Vorheriger ArtikelEinzigartiges Naturschauspiel – Herbstzug der Kraniche
Nächster ArtikelRock am Ring – Keine Rückkehr an den Nürburgring

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.