Mehr Babys in Rheinland-Pfalz

0
Baby-Schuhe
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

WIESBADEN. In Rheinland-Pfalz ist die Geburtenrate im letzen Jahr leicht gestiegen. So lag sie 2015 im Schnitt bei 1,51 Kinder pro Frau. Damit liegt Rheinland-Pfalz ganz knapp über dem Bundesdurchschnitt von 1,5 Geburten pro Frau.

Das teilte heute das statistische Bundessamt in Wiesbaden mit. Die Geburtenrate in Rheinland-Pfalz ist damit seit den letzten Jahren fortlaufend gestiegen. In Rheinland-Pfalz hatte die Zahl 2014 noch bei 1,47 Kindern pro Frau gelegen, 2012 waren es nur 1,37.

In Deutschland ist die Geburtenrate jetzt so hoch, wie seit 33 Jahren nicht mehr.

Einen Grund für die Steigerung sehen die Statistiker vor allem auch in dem Zuwachs der Geburten bei Frauen mit ausländischer Staatsangehörigkeit in Deutschland. Hier ist die Rate von 1,86 auf 1,95 Kinder gestiegen.

Schlusslicht in Deutschland bei der Geburtenrate ist übrigens das Saarland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.