Über Verkehrszeichen gebrettert und rausgerissen – Fahrzeug flüchtet

0
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

AYL. Am Freitagabend, 14.Oktober, kam es in der Ortslage Ayl, auf der B 51 in Höhe der KITA Ayl, zu einer Verkehrsunfallflucht.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein grauer PKW der Marke Ford die B 51 in unbekannte Richtung und kam aus ungeklärter Ursache auf eine Fahrbahninsel, wo er ein Verkehrszeichen überfuhr und aus der Betonfassung riss.

Im Anschluss an den Verkehrsunfall entfernte sich der bisher unbekannte Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle. Das Fahrzeug der Marke Ford müsste einen erheblichen Frontschaden im Bereich des Kotflügels fahrerseitig aufweisen.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Saarburg, Tel: 06581-91550 oder Fax: 06581-915550.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.