Unbekannte schießen auf vorbeifahrende Fahrzeuge

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

SPEICHER. Am Dienstag, den 13. und Mittwoch, den 14. September 2016, wurden vor dem Ortseingang von Speicher, L 39 / Bahnhofstraße, die Scheiben von vier Pkw und einem Linienbus beschädigt, dies teilt die Polizei mit.

Die Schäden sind vermutlich durch den Beschuss mit einer Luftdruckwaffe entstanden.
In diesem Zusammenhang dürften auch festgestellte Beschädigungen an dem Gebäude der alten Hauptschule in Speicher stehen.

Dort wurde die Eingangstür ebenfalls durch den Beschuss mit einer Luftdruckwaffe beschädigt. Tatzeit dürfte hier ebenfalls Mittwoch, 14. September, nach 17 Uhr gewesen sein.

Weitere Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bitburg, Tel. 06561 / 9685-0, zu melden.

Vorheriger Artikel„Kinderlachen-Eifel e.V.“ für den deutschen Engagementpreis nominiert
Nächster Artikel„Chinaseuche“ tötet immer mehr Kaninchen in Rheinland-Pfalz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.