Einkaufswagen löst Feuerwehreinsatz aus

0

Bildquelle: magicpen/pixelio.de

SAARBURG. Mehrere Jugendliche befanden sich am Freitagabend am Saarufer, im Bereich des Ruderclubs Saarburg, und führten einen Einkaufswagen eines Saarburger Supermarktes mit sich.

Sich der Folgen nicht bewusst, versenkte einer der Jugendlichen den Einkaufswagen in der Saar, im unmittelbaren Bereich des Bootanlegestegs vom Ruderclub. Da von dem versenkten Einkaufskorb eine Gefahr für die Ruderer, die an dieser Stelle ihr Boot besteigen, besteht, wurde die Feuerwehr Saarburg, zwecks Bergung des Einkaufswagens alarmiert. Der Einkaufswagen konnte nicht gefunden werden, da dieser vermutlich in Richtung der Fahrrinne abgerutscht ist.

Eine Gefahr für die Ruderer konnte somit ausgeschlossen werden.

Vorheriger Artikel8-monatiger Säugling verletzt
Nächster ArtikelFahrradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.