Schwerverletzter bei Glätte

2

Bildquelle: Polizei Pirmasens

DELLFELD. Ein Schwerverletzter und ca. 3000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern gegen 19 Uhr auf der L 471 ereignete.

Als dort ein 34-jähriger Pkw-Fahrer in Richtung Contwig fuhr, kam er in einer Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der 34-jährige Fahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.