Kontrollverlust endet im parkenden Fahrzeug

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

Verkehrsunfall mit verletzter Person in Longuich

LONGUICH. Am Dienstagabend, 26. April, gegen 20:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Weinstraße in Longuich.

Eine 53-jährige PKW Fahrerin verlor dabei, aus bisher unbekannten Gründen, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr mit geringer Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn, auf den Gehweg der Weinstraße. Hierbei kollidierte die Fahrerin mit einem dort geparkten PKW.

Die Fahrerin war nicht ansprechbar und wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz waren die FFw Schweich und Longuich, ein Sanitätsteam der Rettungswache Schweich und die Polizei Schweich.

Zeugen des Unfalles melden sich bitte unter Tel: 06502 91570 oder pischweich@polizei.rlp.de., bei der Polizeiinspektion Schweich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.