Arena Trier: Gastro-Zukunft weiter offen

TRIER. Mehr als ein Jahr nach der öffentlichen Bekanntmachung für das Bewerberverfahren ist noch nicht entschieden, wer künftig den Gastronomiebetrieb in der Trierer Arena...

Unternehmen als „generationenfreundlicher Betrieb – Service & Komfort“ ausgezeichnet

TRIER. Sieben weitere Betriebe haben in der Handwerkskammer Trier (HWK) die Auszeichnung "Generationenfreundlicher Betrieb – Service & Komfort" erhalten. Somit dürfen in der Region...

So werden Sie Kultur- und Weinbotschafter

TRIER. Sie sind mit der Region, insbesondere dem Moselwein verbunden und würden diese Leidenschaft gerne an Gäste weitergeben? Dann nichts wie hin: Die Industrie-...

ECE-Debatte: Wilhelmus raus – Pläne für Shoppingcenter in Trier hinfällig?

TRIER/HAMBURG. Um die Debatte bezüglich der möglichen Ansiedlung eines ECE-Shoppingcenters in der Stadt Trier ist es spürbar ruhig geworden. Nicht so beim Hamburger Investor...

Dreyer bei Trierer IHK – „Fachkräftesicherung zentrales Thema“

TRIER. Auf die Bedeutung der wirtschaftspolitischen Zusammenarbeit in der Großregion hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) beim Sommerempfang der IHK Trier hingewiesen. Sie sei ein...

TAT-Projektbörse stellt gemeinnützige Vorhaben vor

TRIER. Unternehmensengagement ist auch 2014 gefragt. Die Initiative TAT - Trier Aktiv im Team startet in die siebte Runde. Den Auftakt bildete die Projektbörse,...

Trierer HWK-Präsident Müller bleibt Vorsitzender des IHR-Großregion

TRIER/LUXEMBURG. Der Präsident der Handwerkskammer Trier, Rudi Müller, ist erneut zum Vorsitzenden des interegionalen Rates der Handwerkskammern der Großregion (IRH) gewählt worden. Dieser vertritt...

„Trier Aktiv im Team“ startet in die siebte Runde

TRIER. Die Initiative TAT "Trier Aktiv im Team" bringt seit 2008 jedes Jahr gemeinnützige Einrichtungen mit Unternehmen zusammen, damit sie gemeinsam ein konkretes Projekt...

Kunst oder Kitsch? Empörung über neues Posthof-Tor

TRIER. Der alte Posthof gegenüber dem Kornmarkt hat einen neuen Eingang. Ob das neue Kunstwerk am Durchgang zum Posthof nun eine Verschönerung oder eher...

Gastronom aus Irrel plant Hotel am Trierer Moselufer

TRIER. Der Irreler Hotelier und Gastronom Manuel Kervyn de Lettenhove plant nach lokalo-Informationen eine Hotelanlage auf dem Gelände der ehemaligen Trierer Kabinenbahn am Zurlaubener...
CLOSE
CLOSE