10.8 C
Trier, GE
Donnerstag, 19. Oktober 2017

Moselufer – starke Verkehrsbeeinträchtigungen in kommender Woche

TRIER. In der kommenden Woche müssen Autofahrer in Trier mit starken Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich des Moselufers rechnen. Vor allem aufgrund der beidseitigen Sperrung der...

Der erste Schritt zu Job und Karriere

TRIER. Bei der „meet“ an der Uni Trier kamen Studierende und Unternehmen ins Gespräch.Als eine Win-Win-Situation bezeichnet man in Neudeutsch das, was die Messe...

Modifizierte Fassung: Wolle mer sei roi lasse – Nee!

MAINZ/TRIER. Seit 1998 versucht die ECE in der Mainzer Ludwigsstraße Fuß zu fassen. Derselbe Projektentwickler, der auch in Trier die gewachsenen Strukturen in der...

ECE – ein Projektentwickler unter der Lupe (4. Teil)

Simone Kaes-Torchiani (CDU): “Unsere Fußgängerzone ist tot.”TRIER/MAINZ. Ein neues Shoppingcenter in der Mainzer Innenstadt. Das ist der gemeinsame Traum des Hamburger Investors ECE und...

Arbeitslosenquote zum ersten Mal in diesem Jahr unter 4 Prozent

TRIER. Die Arbeitsagentur Trier meldete heute die Arbeitsmarktzahlen für den Monat Mai. Nicht nur die absolute Zahl der arbeitslosen Menschen, sondern auch die Arbeitslosenquote...

ECE – ein Projektentwickler unter der Lupe (3. Teil)

Heute: Fürth - Der Weg vom Exklusivvertrag zum InvestorenwettbewerbFÜRTH. Seit dem 18. April wird in Trier darüber diskutiert, ob es eine so genannte Mall,...

Steuerungsausschuss vertagt ECE-Entscheidung

TRIER. Eigentlich stand auf der heutigen Sitzung des Steuerungsausschusses die Verabschiedung der Entwicklungsvereinbarung zwischen dem Hamburger Projektentwickler ECE und der Stadt auf der Tagesordnung...

„Wir holen uns ein Monster in die Stadt“

TRIER. Die Absicht des Hamburger Projektentwicklers ECE in Trier eine Mall zu errichten, wird den Stadtrat, die Bürger, die Händlerschaft und die sie vertretenden...

ECE – Von Rechten und Pflichten

TRIER. Dass der Hamburger Projektentwickler ECE in Trier investieren will, dürfte sich mittlerweile wohl auch bis in den entlegensten Winkel Triers herumgesprochen haben. Auch...

Fremdenverkehrsbeiträge sind zulässig

BERNKASTEL-KUES/TRIER. Die Beiträge, die die Stadt Bernkastel-Kues zur Deckung der Kosten von Fremdenverkehrswerbung erhebt, sind zulässig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Trier mit Urteil vom 2....
CLOSE
CLOSE