Beratungstag zur Ausbildung in Luxemburg

TRIER. Für viele Trierer ist die Nähe zum Nachbarland Luxemburg alltägliche Selbstverständlichkeit: Sie besuchen das Großherzogtum auf einen Shoppingtrip, für kulturelle Aktivitäten oder um...

Beratungstag zur Ausbildung in Luxemburg

TRIER. Für viele Menschen in unserer Region ist die Nähe zum Nachbarland Luxemburg alltägliche Selbstverständlichkeit: Sie besuchen das Großherzogtum auf einen Shoppingtrip, für kulturelle...

Saarburg – Zehn neue Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

SAARBURG. Seit über 50 Jahren bildet das Kreiskrankenhaus Saarburg erfolgreich qualifiziertes Pflegepersonal aus. Auch in diesem Jahr hatten zehn Kandidaten der Gesundheits- und Krankenpflegeschule...

Ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kulturstadt Trier

TRIER. Wie arbeitet eigentlich eine Institution wie das Kulturbüro Trier. Wie plant man eine Veranstaltung, wie sieht eine Pressemitteilung aus und wie verwaltet man...

Arbeitsmarktbericht: Wintereinbruch – Arbeitslosenquote steigt

TRIER. Ein paar kalte Wochen mit Minustemperaturen und der Arbeitsmarkt „friert“ ein. Auf dem Bau kann nicht gearbeitet werden und in der Gastronomie ist...

Berufstätig und studieren: Eignet sich ein Fernstudium oder besser ein Abendstudium?

TRIER. Wer studieren, aber berufstätig bleiben möchte, muss sich zwischen einem Fernstudium oder Abendstudium entscheiden. Diese zwei Optionen stehen zur Auswahl, wenn finanziellen Engpässen...

Handwerkernachwuchs: Kammersieger in 32 Berufen ermittelt

TRIER. Mit sehr guten Leistungen wartete der Handwerksnachwuchs im Kammerbezirk Trier beim diesjährigen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf. Die besten Gesellenprüflinge des Bezirks ermittelten...

Acht Qualitätsmanager schließen Ausbildung ab

WITTLICH. Den erfolgreichen Abschluss zum Qualitätsmanager IHK konnte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier in Kooperation mit dem Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜAZ) Wittlich insgesamt acht...
Verkehrende Diesel- und Benzinfahrzeuge auf einer sich stauenden Autobahn.

Bei Grenzschließung: Wirtschaftliche Risiken für die Region Trier

TRIER.Im Zuge der Diskussion um die Eindämmung der Flüchtlingszahlen wird zunehmend die Forderung laut, die deutschen Grenzen für Flüchtlinge zu schließen. Die Handwerkskammer (HWK)...

Studium oder Ausbildung? Julian Nida-Rümelin diskutiert in Trier

TRIER. Bachelor oder Facharbeiter, Akademiker oder Handwerker? Für viele Jugendliche stellt sich auch in diesem Jahr wieder die Frage nach dem beruflichen Werdegang. Viele...
CLOSE
CLOSE