Keine Chance für den „Winterblues“

TRIER.Im Dunkeln aufstehen, im Dunkeln nach Hause kommen - der Lichtmangel in der kalten Jahreszeit schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland verrät,...

Hilfe für Leukämiekranke macht Schule

HERMESKEIL. Was hat die PCR-Sequenzierung aus dem Biologie-Unterricht mit der Arbeit der Stefan-Morsch-Stiftung zu tun? Was ist "Homing" in der Genetik? Und wie rettet...

Gesundheitsreport: Krankenstand in der Region über Landesniveau

TRIER. Die aktuelle Analyse der DAK-Gesundheit für die Landkreise Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich und den Eifelkreis Bitburg-Prüm zeigt die wichtigsten Veränderungen bei der Zahl und Dauer...

Private Krankenkasse muss Aufwendungen für in Luxemburg tätigen Heilpraktiker nicht erstatten

TRIER. Deutsche privat Krankenversicherte haben keinen Anspruch gegen ihre Krankenversicherung auf Erstattung von Aufwendungen an einem im Ausland tätigen Heilpraktiker, sofern dieser keine Erlaubnis...

„Ambulant vor stationär“ – Fachtagung diskutiert pflegerische Versorgung

MAINZ. Unter dem Titel „Zuhause ist immer besser!?“ haben die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens zur 3. Berliner Runde...

Stadt Trier: Gesundheitskarte für Flüchtlinge soll eingeführt werden

TRIER. Wie lokalo.de bereits Anfang September berichtete, prüft das Land Rheinland-Pfalz die Einführung einer Gesundheitskarte für Asylsuchende, um deren Arztbesuche zu vereinfachen. Die Stadt...

Herbstzeit ist Apfelzeit: Was bieten uns die Vitaminbomben?

TRIER. Egal ob auf englisch "An apple a day, keeps the doctor away" oder auf deutsch "Ein Apfel pro Tag, den Doktor erspart", die...

Geburtshilfe am Marienkrankenhaus in Trier-Ehrang wird gestärkt

TRIER. Das Ökumenische Verbundkrankenhaus Trier vereinigt zum 1. November 2015 die Abteilungen für Geburtshilfe und Gynäkologie seiner beiden Standorte am Marienkrankenhaus Trier-Ehrang.Die Konzentration der...

Gesundheit: Behandlung von Rückenschmerzen ohne Operation

TRIER. Rückenschmerzen werden oftmals als "Volkskrankheit Nummer 1" betitelt: Mehr als 80 Prozent der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen. Deutschlandweit waren...

Mit starker Stimme auftreten – Neuer Vorstand der Caritas-Sozialstationen

RHEINLAND-PFALZ/SAARLAND. Die Caritas-Arbeitsgemeinschaft der Sozialstationen in Rheinland-Pfalz und im Saarland hat bei der Mitgliederversammlung am 10. September in Trier einen neuen Vorstand gewählt.Bestätigt im...