Zeitreise durch 1050 Jahre Saarburg

SAARBURG. Wissen Sie welcher Saarburger 50 Fuder Wein im Jahr trank? Oder wie viel ein Zugereister zahlen musste, um Bürger in der Stadt zu werden? Oder warum...

SPD sagt „Nein“ zur Biotonnne

TRIER. Bei einem Treffen von Politikern der SPD aus der Region Trier stand am Montag das Thema "Biotonne" auf der Tagesordnung. Ergebnis: Die Sozialdemokraten...

Saarburg feiert 1050-Jähriges

SAARBURG. Die Stadt Saarburg feiert in diesem Jahr ihr 1050-jähriges Bestehen. Anstelle einer zentralen Feier sind in den kommenden Wochen unterschiedliche kulturelle und gesellschaftliche...

Saarburger Alt-Bürgermeister Dr. Hans Houy ist tot

SAARBURG. Alt-Bürgermeister Dr. Hans N. Houy ist tot. Der frühere Bürgermeister der Verbandsgemeinde und Stadt Saarburg starb am Freitag, 11. Juli, im Alter von...

Kastel-Staadt hat wieder einen Ortsbürgermeister

Wahl im Ortsgemeinderat verlief einstimmig KASTEL-STAADT. Kastel-Staadt (Kreis Trier-Saarburg) hat einen neuen Ortsbürgermeister: Einstimmig hat der achtköpfige Ortsgemeinderat Kastel-Staadt in seiner Sitzung am gestrigen Donnerstagabend...

Heftige Proteste gegen die Biotonne

TRIER/BITBURG/WITTLICH. In wenigen Monaten muss in ganz Rheinland-Pfalz und demnach auch in der Region Trier der Biomüll getrennt gesammelt werden. Doch vor allem in...

Der tägliche Wahnsinn – Wildparken in Trier

TRIER. Es ist der tägliche Wahnsinn: Wildparken gehört in Trier zur Normalität. Ob Rindertanzplatz, Koch- oder Sichelstraße, Behindertenparkplätze − oder wie aktuell in der Mustorstraße...

Streit um Trierer Stadtumfahrung – Grüne: „Ökologisches und finanzielles Desaster“

TRIER/BERLIN. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Projekte "Nord- und Westumfahrung" in das Prüfungsverfahren zum Bundesverkehrswegeplan 2015 eingestellt - gegen den erklärten Willen der...

Streit um West-Trasse: Klage rückt immer näher

TRIER. Anwohner aus Trier-West und Euren haben sich am vergangenen Dienstag in Saarbrücken durch den renommierten Fachanwalt Professor Dr. Holger Kröninger juristisch beraten lassen....

Fernverkehr – „CDU-Kritik an Vorgehen des Landes falsch“

MAINZ/TRIER. Das Mainzer Innenministerium von Minister Roger Lewentz (SPD) hat am späten Mittwochnachmittag in einer Presseerklärung die jüngste Kritik der CDU an den Verhandlungen...
CLOSE
CLOSE