Beiräte für Migration und Integration werden gewählt

TRIER. Am 23. November finden im Landkreis Trier-Saarburg die Wahlen zu den Beiräten für Migration und Integration statt. Die Kreisvolkshochschule Trier-Saarburg bietet in Verbindung...

Saarbrücke in Wiltingen nimmt Formen an

WILTINGEN. Lange wurde über den Neubau diskutiert. Jetzt ist die Saarbrücke bei Wiltingen zur Hälfte fertig. Seit einem Jahr wird am neuen Saarübergang gebaut,...

Lebensretter gesucht – Blutspendeaktion in Schöndorf

SCHÖNDORF. "Blutspender helfen Leukämiepatienten“ heißt eine erfolgreiche Kooperation des DRK-Blutspendedienst West und der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei. Seit Herbst vergangenen Jahres arbeiten Organisationen zusammen,...

Zeitreise durch 1050 Jahre Saarburg

SAARBURG. Wissen Sie welcher Saarburger 50 Fuder Wein im Jahr trank? Oder wie viel ein Zugereister zahlen musste, um Bürger in der Stadt zu werden? Oder warum...

SPD sagt „Nein“ zur Biotonnne

TRIER. Bei einem Treffen von Politikern der SPD aus der Region Trier stand am Montag das Thema "Biotonne" auf der Tagesordnung. Ergebnis: Die Sozialdemokraten...

Saarburg feiert 1050-Jähriges

SAARBURG. Die Stadt Saarburg feiert in diesem Jahr ihr 1050-jähriges Bestehen. Anstelle einer zentralen Feier sind in den kommenden Wochen unterschiedliche kulturelle und gesellschaftliche...

Saarburger Alt-Bürgermeister Dr. Hans Houy ist tot

SAARBURG. Alt-Bürgermeister Dr. Hans N. Houy ist tot. Der frühere Bürgermeister der Verbandsgemeinde und Stadt Saarburg starb am Freitag, 11. Juli, im Alter von...

Kastel-Staadt hat wieder einen Ortsbürgermeister

Wahl im Ortsgemeinderat verlief einstimmig KASTEL-STAADT. Kastel-Staadt (Kreis Trier-Saarburg) hat einen neuen Ortsbürgermeister: Einstimmig hat der achtköpfige Ortsgemeinderat Kastel-Staadt in seiner Sitzung am gestrigen Donnerstagabend...

Heftige Proteste gegen die Biotonne

TRIER/BITBURG/WITTLICH. In wenigen Monaten muss in ganz Rheinland-Pfalz und demnach auch in der Region Trier der Biomüll getrennt gesammelt werden. Doch vor allem in...

Der tägliche Wahnsinn – Wildparken in Trier

TRIER. Es ist der tägliche Wahnsinn: Wildparken gehört in Trier zur Normalität. Ob Rindertanzplatz, Koch- oder Sichelstraße, Behindertenparkplätze − oder wie aktuell in der Mustorstraße...