Stadt Trier

Noch sind viele Grenzen in den Köpfen

TRIER. Die Region Saar-Lor-Lux ist einer der größten transnationalen Arbeitsmärkte Europas. Rechnet man die belgische Wallonie dazu, leben rund 12 Millionen Menschen im Gebiet...

Wohnen in Trier so teuer wie nie

Grüne kritisieren lange Vorlaufzeiten bei Deckelung von MietpreiserhöhungenTRIER. Wohnen sei in Trier so teuer wie nie, das zeige das jüngst veröffentlichte Wohnungsmarktgutachten für Rheinland-Pfalz,...

Trier ist bunt

Zwischen 8 und 300 Teilnehmer an Demos im Trierer StadtgebietTRIER. Am heutigen Samstag, 17. Mai, riefen verschiedene Parteien und Organisationen zu Demonstrationen in Trier...

Nächste Kampfansage vom SPD-Chef

TRIER. 2000 neue Wohnungen will die SPD in den kommenden fünf Jahren für Trier. Eine neue Leitstelle "Wohnen" im Rathaus als Knotenpunkt zwischen Bau-...

Westtrasse: „Keine Temporeduzierung für Güterverkehr“

TRIER. Nach der Stadt hat nun auch die Deutsche Bahn AG auf die Situation an der Trierer Westtrasse und die Berichterstattung von lokalo reagiert....

„Grenzenlos schaffen“ mit Malu Dreyer und Nicolas Schmit

TRIER. Auf Einladung der Trierer SPD und der Saar-Lor-Lux-Internationale diskutieren am morgigen Samstag, 17. Mai, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der luxemburgische Arbeitsminister Nicolas Schmit...

Westtrasse: „Bürgerbeteiligung nach eigenem Ermessen“

TRIER. Das vor allem in den Trierer Stadtteilen am linken Moselufer umstrittene Großprojekt "Westtrasse" wird die Politik wohl noch weit über die Kommunalwahl hinaus...
Wahlbanner auf einem Feld

FWG-Bannerwerbung: Nicht in der Kohlenstraße

TRIER. Das Verwaltungsgericht Trier hat einen Eilantrag der Freien Wähler Gemeinschaft (FWG) Trier abgelehnt. Das Verbot der Stadt, das Werbebanner an der Brücke über...

SPD fordert Tempo 30 für Güterzüge auf Westtrasse

TRIER. Das könnte ein erster kleiner Durchbruch für die leidgeprüften Anwohner in den westlichen Trierer Stadtteilen sein: Die SPD Trier-West/Pallien fordert in einer Pressemitteilung...

Drohungen gegen Trierer Professor

TRIER. Der Trierer Politikwissenschaftler Professor Dr. Wolfgang H. Lorig ist  wegen seiner Forschung zur Reaktivierung der Westtrasse für den Personenverkehr massiven Anfeindungen ausgesetzt gewesen....