Stadt Trier

Die CDU zur Innenstadtentwicklung: Offen für Verhandlungen mit Investor

TRIER. Wie auch die FDP zeigt sich die Trierer CDU offen für ein mögliches neues Shoppingcenter im Innenstadtbereich. Den Standort Europahalle schließen die Christdemokraten...

Die Freien Wähler zur Innenstadtentwicklung: Bürgerbeteiligung bei Center-Projekten

TRIER. Man habe Angst vor dem Abzug der Kunden aus dem Innenstadtbereich, betont FWG-Spitzenkandidatin Christiane Probst. Daher käme der Standort Europahalle für einen Center-Neubau...

Die Linke zur Innenstadtentwicklung: „Stärker an kulturelle Angebote anpassen!“

TRIER. "Wirtschaftlich gesehen brauchen wir kein ECE. Unsere größte Ressource ist die Kultur, nicht die weitere Monopolisierung von Filialisten”, argumentiert Marc-Bernhard Gleißner, Spitzenkandidat der...

Die Grünen zur Innenstadtentwicklung: „Wir lassen uns nicht ködern“

TRIER. Wie die Sozialdemokraten im gestrigen Teil unserer Reihe zur Kommunalwahl lehnen auch die Grünen eine vorschnelle Entscheidung zum Thema Shoppingcenter ab. Die Vorbereitungen...

Ungültige Kandidatur: Ortsvorsteherwahl in Olewig wird verschoben

TRIER-OLEWIG. Wegen einer ungültigen Kandidatur kann am 25. Mai im Trierer Stadtteil Olewig keine neue Ortsvorsteherin bzw. kein neuer Ortsvorsteher gewählt werden. Die Wahlen...

Update: „Hoch belastet und verunsichert“

TRIER. Die Zahl ließ aufhorchen: 760 Bäume seien seit November 2012 im Stadtgebiet gefällt worden, erklärten die Trierer Grünen jüngst in einer Pressemitteilung. Damals...

FDP fordert neue Debatte über Schulpolitik

TRIER. Die Trierer FDP will das Schulentwicklungskonzept der Stadt in der nächsten Legislaturperiode erneut zur Diskussion zu stellen. "Es zeigt sich, dass es nichts bringt,...

Wahlplakate in Trier beschädigt

TRIER. Unbekannte beschädigten im Zeitraum von Samstagabend, 3. Mai, gegen 20 Uhr bis Montagmorgen, 5. Mai, 6 Uhr mehrere Wahlplakate unterschiedlicher Parteien in Trier.Die...

„Inklusion muss gelebt werden“

TRIER. Die Trierer SPD will in den nächsten fünf Jahren das durch den Stadtrat beschlossene Handlungskonzept Inklusion durch konkrete Maßnahmen mit Leben füllen. "Darum...

Geheiligt werde die Planung – Ministerium reagiert

TRIER. 700 000 Euro hätte die Stadt 2013 aus dem Fördertopf "Soziale Stadt" von Bund und Land für Trier-West abrufen können. Weil das zuständige...