Dreyer: „Einmischen erwünscht“

NEUWIED. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied 150 engagierte Jugendliche aus dem ganzen Land in der Berufsfachschule des Lebensmittelhandels empfangen. "Diesen jungen...

Dreyer bei Trierer IHK – „Fachkräftesicherung zentrales Thema“

TRIER. Auf die Bedeutung der wirtschaftspolitischen Zusammenarbeit in der Großregion hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) beim Sommerempfang der IHK Trier hingewiesen. Sie sei ein...

„Der Westwall ist schon mit den Dingern gebaut worden“

TRIER. Kein Güterverkehr mehr in der Nacht, Lärmschutzmaßnahmen durch leisere Züge und niedrige Gabionenwände an der Strecke sowie die Beteuerung der Deutschen Bahn, sich...

Grüne: Nabinger kritisiert Uran-Transport durchs Land

TRIER/MAINZ. Stephanie Nabinger, Sprecherin für Atompolitik der Landtagsfraktion der Grünen, kritisierte im Landtag die Durchquerung des Uran-Transportes durch Rheinland Pfalz am heutigen Morgen.Es habe...

Streit um Biotonne: Grüne fordern „Entpolitisierung“

TRIER. "Die Debatte um die Einführung der Biotonne muss entpolitisiert werden", fordert Richard Leuckefeld, Stadtrat der Grünen in Trier und Mitglied in den Zweckverbänden...

Bundespräsident Gauck kommt nach Trier

TRIER/MAINZ. Auf Einladung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) kommt Bundespräsident Joachim Gauck am 3. September bei seinem zweiten offiziellen Besuch in Rheinland-Pfalz auch nach...

Trierer Politpoker: Nichts Genaues weiß man nicht

TRIER. Schwarz-Rot, Schwarz-Grün oder doch offene Liebe je nach Gefälligkeit, Interessen und Absichten? Die CDU als stärkste Kraft im Trierer Stadtrat schreckt aktuell noch...

Heftige Proteste gegen die Biotonne

TRIER/BITBURG/WITTLICH. In wenigen Monaten muss in ganz Rheinland-Pfalz und demnach auch in der Region Trier der Biomüll getrennt gesammelt werden. Doch vor allem in...

Klaus Jensen im Interview – „Ich war nie auf Populismus aus“

TRIER. Er selbst sagt von sich, er sei ein Macher. Seine Kritiker hingegen werfen ihm Führungsschwäche vor. Er habe die Stadt in den sieben...

Streit um Trierer Stadtumfahrung – Grüne: „Ökologisches und finanzielles Desaster“

TRIER/BERLIN. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Projekte "Nord- und Westumfahrung" in das Prüfungsverfahren zum Bundesverkehrswegeplan 2015 eingestellt - gegen den erklärten Willen der...
CLOSE
CLOSE