Ideenwettbewerb für umstrittenes Brückenprojekt

MOSELTAL/BERLIN. Der gelpnate Hochmoselübergang ist umstritten. Viele sehen in dem Großbauprojekt eine Verschandelung der Moseltal-Landschaft. Zur Verschönerung soll es nun einen Ideenwettbewerb geben.Die geplante...

A1 Lückenschluss doch noch unsicher? – Grüne kritisieren CDU-„Nebelkerzen“

MAINZ. Am vergangenen Dienstag war es noch die Meldung des Tages: der A1-Lückenschluss sei entschiedene Sache. In einer heutigen Pressemitteilung hingegen attackiert die rheinland-pfälzische Landtagsfraktion...

A1-Lückenschluss kommt

TRIER/KÖLN. Die Planungen für den Lückenschluss der A1 auf der Verbindungsstrecke zwischen Trier und Köln können beginnen: Das Bundesverkehrsministerium hat die Pläne des Landes abgesegnet.Der rheinland-pfälzische...

Politik trifft Mutterhaus – Fachkräftemangel durch demographischen Wandel akut

TRIER. Bei einem Besuch im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier sprechen Dr. Rahim Schmidt, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion der Grünen in Rheinland-Pfalz und Dr....

Atomwaffen am Fliegerhorst Büchel – Protestcamp gestartet

BÜCHEL. Zehn Tage soll es dauern und der Forderung nach dem Abzug vor Ort stationierter Atomwaffen Ausdruck verliehen: das Büchel Aktionscamp. Direkt am Haupttor...

Atomzüge rollen durch Trierer Wohngebiete – Video-Interview

TRIER/HAMBURG. Durch das Trierer Stadtgebiet rollen wohl regelmäßig Züge mit atomarer Fracht - der letzte vor zwei Wochen. Gegenüber lokalo berichtet ein Informant von bis...

Stadtumfahrung Trier: „Giftgrüne Politik“ – „Totales Desaster“

TRIER. Die Debatte ist zwar nicht ganz so alt wie Trier, aber fast. Westumfahrung ("Moselaufstieg") und Nordumfahrung ("Meulenwaldautobahn") erhitzen über Jahrzehnte hinweg die Gemüter....

„Arbeitsplätze gefährdet“ – Leibe kritisiert Mautpläne

TRIER. Wolfram Leibe, Kandidat der SPD für die Wahl zum Trierer Oberbürgermeister am 28. September, hat die Mautpläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) scharf...

Rheinland-Pfalz-Tag: Über 200.000 Gäste feiern in Neuwied

NEUWIED/TRIER. Am Wochenende haben mehr als 200.000 Menschen den 31. Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied gefeiert. Wie bereits vor 21 Jahren war Neuwied wieder Gastgeber des...

Dreyer: „Einmischen erwünscht“

NEUWIED. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied 150 engagierte Jugendliche aus dem ganzen Land in der Berufsfachschule des Lebensmittelhandels empfangen. "Diesen jungen...
CLOSE
CLOSE