„Christophel“: Schröder gibt Restaurant auf – Hotel läuft weiter

TRIER. Für viele Trierer ist es eine Institution - mit sehr langer Tradition. Das Hotel-Restaurant "Zum Christophel" an der Porta Nigra steht seit 1898...

Neustraße: Keine Parkplätze mehr im Mittelabschnitt

TRIER. Es hat lange gedauert, jetzt aber hat die Stadtverwaltung Fakten geschaffen: Im Mittelabschnitt der Neustraße, zwischen den Einmündungen German- und Pfützenstraße, sind die...

FDP: Rot-Grüne Geschenke belasten Trier

TRIER. Die Trierer FPD kritisiert die neue Praxis, vom kommenden Schuljahr an allen Eltern von Schülern der Klassen fünf bis zehn den Eigenanteil an...

SPD: Faire Entlohnung für Sozialträger

TRIER. Mit der Verabschiedung der Ziel- und Leistungsvereinbarung für die Trierer Beratungslandschaft im Sozial- und Jugendbereich im Stadtrat sei eine wichtige Etappe genommen worden,...

Pfeiffersbrücke: 2013 wieder offen

TRIER. Der Prüfbericht ist deutlich genug: "fortgeschrittene Korrosion" der Hauptträger, "schlechter Zustand" der Querträger und der Fahrbahnplatte, "Verluste durch Korrosion" an der Mittelstütze –...

Linke: „Trier – unsoziale Stadt“

TRIER. Zur Streichung der von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) geforderten 1,9 Millionen Euro aus dem Haushalt 2012 im Trierer Stadtrat (wir berichteten), dem...

Finanzmisere der Stadt – Jensens langer Weg

TRIER. Trier muss weiter sparen. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) fordert von der Verwaltung, im laufenden Haushalt 2012 noch 1,9 Millionen Euro an Ausgaben...

Sexsteuer: „Das ist nicht verwerflich“

TRIER. Gegen die Stimmen der Linke, Grünen und auch der FDP hat der Stadtrat am Donnerstag die neue Sexsteuer verabschiedet. Danach müssen Prostituierte künftig...

Kaiser-Wilhelm-Brücke gesperrt

TRIER. Rund um das Moselfest vom 6. bis 9. Juli in Zurlauben ist am Samstag, 7. Juli, die Kaiser-Wilhelm-Brücke von 21.30 bis 24 Uhr...

Grünen fordern harten Kurs gegen Sparvorschriften der ADD

TRIER. Die Trierer Grünen haben auf ihrer Mitgliedersammlung am Dienstagabend gefordert, "dass sich Oberbürgermeister und Stadtvorstand zukünftig mit allen gerichtlichen und außergerichtlichen Mitteln gegen...
CLOSE
CLOSE