Sturmschäden an Bäumen

TRIER. Nach den gestrigen Gewittern und starken Regenfällen mahnt das Grünflächenamt zur Vorsicht. Viele Bäume in Parks und auf Grünflächen sind beschädigt worden, lose...

Innenstadt am Rosenmontag weiträumig umfahren

TRIER. An den Karnevalstagen sind die Narren wieder in vielen Trierer Stadtteilen unterwegs. In Euren findet erstmals ein Nachtumzug statt. Die zu den einzelnen...

Noch kein neuer Burgherr in Lissingen

LISSINGEN. Die scheinbar unendliche Geschichte um die Burg Lissingen im Vulkaneifelkreis geht weiter. Die Unterburg, die zwangsversteigert werden soll, bleibt vorerst weiter im Besitz...

So macht Mathematik allen Spaß

TRIER. Wenn eine Ausstellung zur Mathematik ein Millionen-Publikum anlockt, dann muss sie Besonderes und Faszinierendes zu bieten haben. Vom 10. Februar bis 2. März...

ABRISS! Umstrittene Trierer Wohnsiedlung muss Energie – und Technikpark weichen

TRIER. Der Abbruch der städtischen Wohnsiedlung in der Riverisstraße stand schon mehrfach auf der kommunalpolitischen Agenda und war dabei immer heftig umstritten. Wenn jetzt...

Klaus Jensen im Interview – „Ich war nie auf Populismus aus“

TRIER. Er selbst sagt von sich, er sei ein Macher. Seine Kritiker hingegen werfen ihm Führungsschwäche vor. Er habe die Stadt in den sieben...

Fachoberschule in Schweich ist gestartet

SCHWEICH. Seit Beginn des neuen Schuljahres ist die Bildungslandschaft des Stefan-Andres-Schulzentrums Schweich um die Fachoberschule in den Fachrichtungen "Gesundheit und Soziales" sowie "Wirtschaft und...

Weltbürger-Frühstück: „Solidarität kann keine Grenzen haben“

TRIER. Über 40 Veranstalter, Vereine und Betriebe stellten ihre Produkte und Maßnahmen zur Verwirklichung der UN-Millenniumziele auf dem Hauptmarkt in Trier aus. Trotz strömenden...

Der tägliche Service: Lokalo Mittagstisch

Mittagstisch für Montag, 6. JuniNEW MINTONS | TRIER - Stockplatz Tagespizza: Pizza Hawaii// 5,00 Euro // Filet vom Schwein "Jäger Art" dazu Pommes...

Bundestag bewilligt Militäreinsatz in Syrien

BERLIN. Mit großer Mehrheit hat der deutsche Bundestag, in seiner heutigen Sitzung, dem deutschen Bundeswehreinsatz in Syrien zugestimmt. Somit sollen zukünftig bis zu 1200...
CLOSE
CLOSE