Position des Schulelternbeirats: Erhalt und Sanierung am Standort

TRIER. In der Diskussion um die Egbert-Schule meldet sich nun auch der Schulerlternbeirat zu Wort und bezieht klar Position.Der Schulgemeinschaft ging und geht...

Erstmals Stolpersteine für zwei homosexuelle Opfer des National-sozialismus in Trier

Die AG Frieden organisiert die Würdigungsfeier zur Stolpersteinverlegung am 6. November 2017 für die Zwillingsbrüder Ernst und Leo Salomon in der Hohenzollernstraße 13 in...

Lokalo Blitzerservice: Hier gibt es heute Kontrollen

TRIER. An folgenden Standorten nehmen die Polizei und das Ordnungsamt heute, am MITTWOCH 07.06., Geschwindigkeitsmessungen und Radarkontrollen in der Region vor.BLITZER DER POLIZEI:K 54, Wittlich-Neuerburg B 53,...

Streit um Egbert-Abstimmung

TRIER. Nach der Abstimmung um die Egbert-Schule am Donnerstag ist ein Streit zwischen Jusos und Junger Union entbrannt. Grund ist das Abstimmungsverhalten der CDU....

Folgen von Tschernobyl noch immer messbar

TRIER. Am 26. April 2016 jährt sich der Reaktorunfall von Tschernobyl zum 30. Mal. Der rheinland-pfälzische Verbraucherschutzminister Prof. Dr. Gerhard Robbers spricht von einem...

Fünf Jahre Haft für mutmaßlichen Sexualstraftäter

TRIER. Am heutigen Mittwoch, den 13. November, wurde vom Landgericht Trier das Urteil gegen den 53-jährigen Detlev H. aus Morbach gefällt: Wegen  zwei Fällen...

Bitburg – Stadt spielt mit dem Feuer

BITBURG. In Bitburg streiten sich die Stadt Bitburg und die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden vor Gericht um die Bezahlung der Bereitschaftszeiten. Die Folge: Von...

„Keine Zweifel“ – Wahlausschuss bestätigt Ergebnis

TRIER. Der Wahlausschuss hat am Mittwoch unter Vorsitz von Oberbürgermeister Klaus Jensen einstimmig das Ergebnis der Oberbürgermeister-Stichwahl festgestellt. Damit ist Wolfram Leibe zum neuen...

Berufung im Baumsturzprozess – Gericht vertagt sich

TRIER. Fast zwei Jahre ist der tödliche Baumsturz im Trierer Rautenstrauch-Park nun schon her. Zwei Jahre, in denen vor allem die Opfer und deren Angehörigen...

SPD-Landeschef in Wittlich: «Viele leiden wie Hund an unserer Partei»

WITTLICH. Der rheinland-pfälzische SPD-Landeschef Roger Lewentz hat von seiner Partei mehr Mut zur Entscheidung gefordert. «Viele leiden wie Hund an unserer Partei», sagte Lewentz...