Eine herausragende Persönlichkeit: Günther Reh ist tot

TRIER. Günther Reh ist am Heilig Abend im Alter von 86 Jahren verstorben.Mit Günther Reh verliert die Stadt Trier, die Region und auch das...

Trierer Bahnhofsmission weiterhin stark gefragt

TRIER. Die Bahnhofsmissionen in Deutschland entwickeln sich immer mehr zum "Seismographen" für Armutsentwicklungen. Dies belegt auch die Caritas-Armutsuntersuchung, in der auch Klienten der Bahnhofsmissionen...

Vandalismus auf Sportplatz – Hoher finanzieller Schaden für Verein

TRIER. Die Pluwiger Fußballer können es kaum fassen. In der vergangenen Nacht wurde die neu angelegten Rasenfläche ihres Vereins zerstört. Drei Fahrzeuge waren auf das Gelände...

Weg!

TRIER. Einen Monat lang herrschte auf dem Trierer Hauptmarkt und auf dem Domfreihof drangvolle Enge. Die Buden des Weihnachtsmarktes hatten alles in Beschlag genommen. Und...

Luxemburg – Das Knöllchen-Paradies für Trierer?

TRIER/LUXEMBURG. Nach den vielfältigen Reaktionen auf unseren gestrigen Bericht zu luxemburgischen Falschparkern in Trier, die in den meisten Fällen kein Knöllchen zu befürchten haben, kamen...

Trier – Das Knöllchen-Paradies für Luxemburger

TRIER. Gerade in der Vorweihnachtszeit ist der Andrang in der Trierer Innenstadt groß. Egal ob Last-Minute-Weihnachtsgeschenke oder Weihnachtsmarktbesuch - Einheimische und Touristen werden in die...

Trotz Bündnisgeplänkel: HGT darf Robert-Schuman-Gebäude nutzen

TRIER. Bereits im Vorfeld hatte es rund um den Antrag der SPD-Ratsfraktion zur Unterbringung von HGT-Schülern im Robert-Schuman-Gebäude rumort. Sowohl der AfD, als auch der...

Drogeriemarkt auf dem Petrisberg kommt nun doch – Erste schwarz-grüne Signale?

TRIER. In der gestrigen Sitzung des Steuerungsausschusses sprach sich die Mehrheit der Mitglieder nun doch für die Ansiedlung eines Drogeriemarktes auf dem Petrisberg aus. Das...

Es stinkt nicht mehr in Pfalzel – aber die Geschichte geht weiter

TRIER-PFALZEL. Die neue Waschanlage, mit der die Firma Eu-Rec seit neuestem den Plastikmüll reinigt, bevor er zu Granulat verarbeitet wird, scheint zu funktionieren. 750.000 Euro...

Verwaltungswillkür? – Carlo Calchera wittert Skandal nach Pflastersturz

TRIER. In der vorvergangenen Woche berichtete lokalo im Artikel "Das Laster mit dem Pflaster"  über den Sturz einer älteren Dame aufgrund von Unebenheiten im Pflaster. Der Unfall...
CLOSE
CLOSE