Nein zur Zerstörung der Eifel-Landschaft

PELM. Überall in der Vulkaneifel gibt es Gruben in denen Basalt, Lava oder kalkhaltiges Gestein abgebaut wird. Dies bringt den Gemeinden zwar durch den...

Mysteriöses Fischsterben – Kriminalpolizei ermittelt

EHLENZ. Am gestrigen Freitag, 6. Juni, kam es aus bisher nicht geklärter Ursache im Ehlenzbach in Ehlenz (Eifelkreis Bitburg-Prüm)  zu einem unerklärlichen Fischsterben. Sämtliche Fische...

Cattenom – Die nächste Panne

CATTENOM. Das Atomkraftwerk Cattenom schreibt weiter Negativschlagzeilen. Wie erst heute gemeldet wurde, hat es am Donnerstag, 5. Juni, erneut eine Panne gegeben. Vier Mitarbeiter...

Rabenangriff in Trier

TRIER. Eine Fußgängerin ist am Dienstagnachmittag im Bereich Bernhardstraße/Ecke Spitzmühle im Stadtteil Heiligkreuz von mehreren Rabenvögeln angegriffen worden.Die Passantin überquerte die Straße, als die...

Bis hierher und nicht weiter

Stopp für den Gesteinsabbau im VulkaneifelkreisDAUN. Entscheidung mit Weitblick: Die Parteien des Kreistags des Vulkaneifelkreises, Naturschützer, Bürgergruppen und auch Bürgermeister haben sich in einer...

Kleiner Vogel – Großer Einsatz

SERRIG. In Serrig (Landkreis Trier-Saarburg) hatte die Freiwillige Feuerwehr am Freitagnachmittag, 30. Mai, einen nicht alltäglichen Einsatz. Bewohner des Ortes hatten die Brandbekämpfer gerufen,...

Wandern unter Windrädern

Neue Traumschleife bei Berglicht eröffnetBERGLICHT. Diskutiert und sogar gestritten wird viel über Windkraft. Was genau diese Art der Energiegewinnung bedeutet, welche Chancen sie bietet...

Unwetterwarnung für Trier und Region

TRIER.  Laut Deutschem Wetterdienst wird die Region bis in die späten Abendstunden von Gewittern mit Hagel und Sturmböen betroffen sein.Von Südwesten ziehen wiederholt Gewitter...

BUND kritisiert Stadt

TRIER. Die Kreisgruppe Trier-Saarburg des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) fordert vom neu zu wählenden Stadtrat eine grundlegende Revision des Flächennutzungsplans 2025 der...

Fällung von zwei Platanen aus Sicherheitsgründen

TRIER.  Am Krahnenufer sollen frühestens ab Mittwoch, 21. Mai, zwei Platanen gefällt werden, weil deren Stämme in den Verkehrsraum hineinragen und zu erheblichen Gefahren...
CLOSE
CLOSE