Familienfest zu 25 Jahre Kinderschutz Eifelkreis e. V. in Bitburg

BITBURG. Der Verein Kinderschutz Eifelkreis e. V. kann in diesem Jahr auf sein 25jähriges Bestehen zurückblicken. Was damals als Interessengemeinschaft Kinderschutz begann, kann heute...

Zahlreiche Martinszüge im Trierer Stadtgebiet

TRIER. Im November finden in zahlreichen Trierer Stadtteilen die traditionellen Martinszüge statt, an denen jeweils bis zu 500 Kinder teilnehmen. Die Autofahrer werden in...

Erster „pop-up Laden“ öffnet in der Wittlicher Innenstadt

WITTLICH. An diesem Freitag, 2. März eröffnet der erste pop-up Laden in der Wittlicher Innenstadt. Der pop-up Laden ist ein Konzept der Gemeinschaftsinitiative alwin-...

Teenager in RLP probieren oft mehrere „legale Drogen“ gleichzeitig

MAINZ / BUDENHEIM (dpa). Die Jugend in Rheinland-Pfalz raucht, trinkt und kifft weniger. Wenn sie aber zu legalen und illegalen Drogen greift, dann häufig...

„Gemeinsam und nicht einsam“ – Kinder des Jugendtreffs Ehrang/Quint produzieren Rap-Song

EHRANG/QUINT. In der Ferienfreizeit des Jugendtreff Ehrang-Quint schrieben die Kinder des Jugendtreff Ehrang-Quint mit der Patenautorin und Musikerin Uschi Flacke den Rap Song „Gemeinsam...

Red Dot Award – Trierer Designer für Kreativität ausgezeichnet

TRIER. Der Trierer Grafikdesigner Marco Gouverneur (43) ist mit dem Red Dot Award ausgezeichnet worden. Das hat die Jury des renommierten Preises am 10....

Bundesverdienstkreuz an Eugenie Müller aus Pluwig

TRIER/MAINZ. Die Pluwigerin Eugenie Müller, Vorsitzende des Landesverbands Rheinland-Pfalz der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH), hat das gestern in Mainz das Bundesverdienstkreuz erhalten.Die Vorsitzende des...

Ryanair: Keine Flugstreichungen im Oktober am Hahn

HAHNH. (dpa/lrs) Nach mehreren Flugausfällen im September am Flughafen Hahn sieht der Billigflieger Ryanair dort im Oktober vorerst keine Streichungen vor - im Gegensatz...

Prognose: Stabile Bevölkerungszahl in Rheinland-Pfalz – Weniger Saarländer

MAINZ/SAARBRÜCKEN (dpa/lrs). Die Zahl der Rheinland-Pfälzer ändert sich bis zum Jahr 2035 einer Prognose zufolge kaum. Voraussichtlich wird die Bevölkerung um 950 Männer und...

Niedriglohn-Beschäftigte in den Finanzämtern der Region

TRIER/BITBURG/WITTLICH (dpa/lrs). In etlichen Telefonzentralen rheinland-pfälzischer Finanzämter arbeiten nach einem Bericht des Südwestrundfunks (SWR) Mitarbeiter von Fremdfirmen zu Niedriglöhnen.Die Finanzbehörde zahle an die...
CLOSE
CLOSE