Hochschule Trier befasst sich mit produktpolitischer Gestaltung von Smartphones

TRIER. Im Rahmen einer aktuellen Studie haben sich Jörg Gutsche, Professor für Marketing und Unternehmensführung an der Hochschule Trier und Student Thomas Hilden mit...

Fast 9.000 Schülerinnen und Schüler bei Live-Hacking-Vorträgen in Trier und Koblenz

TRIER / KOBLENZ. Am gestrigen Mittwoch, 09.11., besuchten mehr als mehr als 3.000 Schülerinnen und Schüler Live-Hacking-Vorträge im Rahmen des Projektes SpardaSurfSafe in...

Kein Kinderspiel: Schüler programmieren im Informatikcamp

Der Höhepunkt folgt zum Schluss: Vier Tage lang haben 30 Mädchen und Jungen im Informatik-Camp an der Universität Trier Computerspiele entwickelt. Nun präsentieren die Schüler der...

The Next Big Thing: 3D-Drucker in Wirtschaft, Forschung und zu Hause

3D-Drucker etablieren sich immer mehr. Von der Science-Nischenmethode entwickelte sich die Technologie zum neuen In-Tool in der Industrie. Auch das Drucken zu Hause wird...

Betrüger hacken Facebook-Accounts

Polizei warnt vor Herausgabe persönlicher DatenTRIER. Wie lokalo bereits berichtete, werden in der letzten Zeit immer öfter Menschen Opfer einer Betrugsmasche. Nun warnt auch...

Kabelsalat-Diät: Was Funk schon heute ersetzen kann

Wer sich noch an das Aufkommen der Computer in den Haushalten erinnert weiß, welch ein Kabelsalat früher noch an einem PC hing. Generell hat...

Highspeed für Bitburg: Mit bis zu 100 MBit/s ins Internet

Telekom-Netz wird mit neuster Technik ausgebaut – ab Februar 2016 profitieren über 8.000 Haushalte vom schnellen InternetBITBURG. Wer in Bitburg gerne schnell im Internet...

SCHNELLES INTERNET FÜR DIE EIFEL

BITBURG. Bis 2016 soll der Eifelkreis Bitburg-Prüm mit seinen 235 Ortsgemeinden mit einer schnelleren Internetverbindung gerüstet sein. Die Landesregierung hat bereits Förderzusagen für 140...

Forschungsfahrzeug der HS Trier jetzt im Deutschen Museum

TRIER. Am 3. März bekam das brennstoffzellengetriebene Prototypenfahrzeug "proTRon IV" einen neuen würdigen Platz.Herr Dr. Frank Steinbeck, Kurator Straßenverkehr, übernahm das Forschungsfahrzeug im...

App aus dem Wald – Software hilft im Notfall

RHEINLAND-PFALZ. Es ist ein Szenario, welches die Grundlage vieler Filme aus dem Horror und Thriller Genre bietet: Beim Spaziergang durch den Wald verletzt man...
CLOSE
CLOSE